Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen über das Einkaufen bei „mypulsante.com“.

1. Geltungsbereich:

Die Pulsante Multibrands GmbH (nachstehend "Pulsante") kontrahiert ausschließlich zu nachstehenden Bedingungen. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen und werden mit jeder Bestellung anerkannt. Für Online-Bestellungen gelten unsere zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet abrufbaren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichungen davon sowie Geschäftsbedingungen des Kunden sind wirkungslos und werden nicht Vertragsinhalt, es sei denn, dass sie von „Pulsante“ schriftlich anerkannt werden. Wir behalten uns das Recht vor, die Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit ohne Vorankündigung zu ändern. Die für Ihre Bestellung gültige Version der Geschäftsbedingungen ist die, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf mypulsante.com veröffentlicht ist.

Alle Angebote und Aktionen in Werbemitteln und im Online-Shop gelten nur solange der Vorrat reicht. Wir bitten um Verständnis, dass die Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen erfolgt. Unser Angebot richtet sich nicht an Unternehmer. Gegenüber Konsumenten gelten die zwingenden Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) in seiner jeweils gültigen Fassung. Sämtliche Preisangaben verstehen sich in Euro inkl. der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer 

Pulsante möchte Ihnen eine optimale Online-Erfahrung bieten. Aus diesem Grund müssen wir sicherstellen, dass unsere Services reibungslos laufen. Sie stimmen daher zu, keine Informationen oder Inhalte zu veröffentlichen, zu übertragen, zu verteilen, hochzuladen oder zu vermarkten, die unser Unternehmen, unsere Produkte oder Services schädigen oder negativ beeinflussen könnten; sich nicht in einer Weise zu verhalten oder Geräte zu verwenden, die andere Benutzer bei der Verwendung der Website mypulsante.com einschränkt, beeinträchtigt, behindert oder die Sicherheit der Website gefährdet, und keine Geräte oder Module, Software, Tools, Agenten, Skripts oder andere Geräte oder Mechanismen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Spiders, Bots, Crawlers, Avatars oder intelligente Agents) zur Navigation oder zum Durchsuchen der Website bzw. zum Kopieren von Inhalten der Website zu verwenden. Wir behalten uns das Recht vor, den Zugriff auf die Website zu sperren und das Konto von Benutzern zu schließen, die gegen diese Vorschrift oder andere in diesen Geschäftsbedingungen festgelegten Richtlinien verstoßen.

2. Zustandekommen des Vertrages/Kaufabschluss:

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Das Angebot von Produkten oder Dienstleistungen auf mypulsante.com zu einem bestimmten Zeitpunkt impliziert oder garantiert nicht, dass diese Produkte oder Dienstleistungen jederzeit zur Verfügung stehen. Wir behalten uns das Recht vor, jedes Produkt zu einem beliebigen Zeitpunkt einzustellen.

Durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Der Bestellvorgang wird durch die Versendung der Bestellung abgeschlossen. Der Kunde ist an seine Bestellung gebunden (zum Rücktrittsrecht für Konsumenten nach Vertragsabschluss siehe Punkt 4). Eine Bestätigung der Versendung wird im Webshop angezeigt. Zusätzlich bestätigt Pulsante den Eingang der Kundenbestellung durch gesonderte email. Die Bestellung wird von Pulsante gespeichert.

Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen.
Sofern wir aus irgendeinem Grund den Auftrag nicht ausführen können, benachrichtigen wir Sie so schnell wie möglich. Haben wir bereits eine Zahlung für die Bestellung erhalten, erstatten wir den entsprechenden Betrag mit der von Ihnen genutzten Zahlungsmethode. Falls aus irgendeinem Grund eine andere Regelung getroffen werden muss, setzt sich ein Pulsante-Mitarbeiter mit Ihnen in Verbindung, um die Rückzahlung zu arrangieren.

Nur Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind, nicht unter Vormundschaft stehen und nicht als Vertreter eines Unternehmens handeln sowie eine Privatadresse in Österreich oder Deutschland haben, können eine Bestellung aufgeben.

3. Versand/Versandkosten:

Die auf mypulsante.com angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, aber nicht die Versandkosten. Pulsante geht bei der Annahme und Bearbeitung von Bestellungen mit äußerster Sorgfalt vor und liefert Ihre Bestellung an die angegebene Adresse, gemäß der von Ihnen gewählten Lieferoption, aus. Pulsante bemüht sich um die schnellstmögliche Zustellung der Artikel in der Reihenfolge, in der sie eingehen. Unser Ziel ist es, innerhalb von zwei bis fünf Werktagen nach Eingang der Bestellbestätigung zu liefern, es sei denn, es wurde anderweitig vereinbart. Obwohl wir uns bemühen, innerhalb des angegebenen Zeitraums zu liefern, kann die Lieferung aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse länger dauern. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass die Lieferzeit länger als 30 Tage beträgt, haben Sie das Recht Ihre Bestellung zu stornieren.

Die Versandkosten sind für alle Bestellungen gleich, unabhängig von der Größe oder dem Gewicht des Paketes. Unsere Standardversandkosten betragen 5,95 €.
Zu beachten ist, dass die Kosten der Rücksendung vom Kunden selber getragen werden.

Pulsante liefert nach Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowenien, Ungarn, Slowakei, Luxenburg, Niederlande und Belgien.

4. Widerrufrecht:

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter (sofern er kein Beförderer ist), die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Ihren Widerruf können Sie ausüben, indem Sie uns eine eindeutige Erklärung (z.B. einen mit der Post versandten Brief oder ein E-mail) über Ihre Entscheidung über den Widerruf dieses Vertrages übermitteln.

Die Rücksendung oder die Erklärung des Widerrufs ist zu senden an:

Pulsante Multibrands GmbH
Weinberggasse 98/2
A-1190 Wien
Österreich
E-Mail: service@mypulsante.com

Im Falle des Widerrufs des Vertrages sind wir verpflichtet, Ihnen die von Ihnen erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Kosten für die Lieferung unverzüglich und binnen 14 Tagen ab dem Tag des Erhalts des Widerrufs oder der Ware zurück zu zahlen. Davon nicht betroffen sind solche Kosten, die durch Sondertransporte die nicht unseren Standardlieferkosten entsprechen entstanden sind. Wir verwenden für die Rückzahlung dasselbe Zahlungsmittel durch welches Ihre Zahlung bei uns eingetroffen ist, es sei denn es wurde ausdrücklich ein davon abweichender Rückzahlungsweg vereinbart. Wir werden Ihnen kein Entgelt für diese Rückzahlung verrechnen.

Wir können die Rückzahlung so lange verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben. Sie haben die Waren unverzüglich, jedenfalls spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten an uns zurückzusenden oder uns zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen keine Kosten der Rücksendung der Waren.

Pulsante garantiert die Rückzahlung zurückgegebener Artikel, vorausgesetzt, dass alle Artikel in dem Zustand zurückgegeben wurden, in dem sie sich bei Erhalt befanden. Das bedeutet, die Artikel dürfen nicht beschädigt, verschmutzt, gewaschen, verändert oder getragen sein (mit Ausnahme der Anprobe). Zudem müssen alle Anhänger und Etiketten unversehrt sein. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einer Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

5. Preise und Zahlungsmethoden:

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer.
Die Bezahlung der Waren erfolgt entsprechend den im Bestellvorgang vorgeschlagenen Zahlungsarten sowie den genannten Bedingungen.
Die Zahlungsmethode „Sofortüberweisung“ ist ausschließlich für Kunden der Länder Österreich, Deutschland, Niederlande, Slowakei, Tschechische Republik, Ungarn und Belgien möglich.
Im Falle von Zahlungsverzug verrechnen wir Verzugszinsen in Höhe von 12%. Darüber hinaus behalten wir uns die Verrechnung von Mahngebühren vor. Sie verpflichten sich zum Ersatz aller Kosten, Spesen und Barauslagen, die uns durch Verfolgung unserer Ansprüche entstehen. Hierzu gehören, unabhängig von einer prozessrechtlichen Kostenersatzpflicht, auch sämtliche außergerichtlichen Kosten eines beauftragten Inkassobüros oder Rechtsanwaltes.

6. Eigentumsvorbehalt:

Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum der Pulsante Multibrands GmbH.

7. Gewährleistung/Erfüllungsort:

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregeln. Erfüllungsort ist der Versendungsort der Ware.

8. Haftung/Transportschäden:

Keine der vorliegenden Geschäftsbedingungen darf die Haftbarkeit von Pulsante ausschließen oder beschränken, wenn dies den geltenden Gesetzen zum Haftungsausschluss oder der Haftungsbeschränkung entgegensteht.
Es liegt nicht in unserer Absicht, die Haftbarkeit für arglistige Täuschung durch uns oder unsere Mitarbeiter auszuschließen. Falls wir gegen diese Geschäftsbedingungen verstoßen, sind wir nur für Verluste haftbar, die eine vorhersehbare Folge eines solchen Vertragsbruchs sind.
Pulsante ist nicht verantwortlich für indirekte Schäden, die als Nebenfolge des eigentlichen Verlustes oder Schadens entstehen, z. B. entgangene Gewinne oder Aufträge, oder für nicht gelieferte Produkte oder die Nichteinhaltung anderer Verpflichtungen gemäß dieser Geschäftsbedingungen, wenn die Ursache für diese Nichteinhaltung außerhalb unserer Kontrolle liegt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Brand, Flut, Sturm, Aufstände, innere Unruhen, Krieg, Atomunfälle oder terroristische Aktivitäten.
Unsere maximale Haftung Ihnen gegenüber für Verluste oder Schäden, die sich aus Ihrer Bestellung auf mypulsante.com ergeben, ist auf den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung beschränkt.

Falls ein Problem mit einem Produkt besteht, das Sie online bei Pulsante gekauft haben, und Sie dieses Problem nicht gemeinsam mit Pulsante lösen konnten, können Sie Ihre Beschwerde auf dem Portal zur Online-Streitbeilegung der EU einreichen (ODR-Plattform, Online Dispute Resolution).

Das Portal bietet Kunden und Händlern innerhalb der EU die Möglichkeit, bei Problemen mit Online-Einkäufen zu einer außergerichtlichen Einigung zu gelangen. Die benutzerfreundliche und interaktive Website dient als zentrale Anlaufstelle, die in allen EU-Amtssprachen kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Mithilfe der ODR-Plattform können Verbraucher und Händler eine Streitbeilegungsstelle ausfindig machen und gemeinsam den Prozess der Lösungsfindung durchlaufen. Die ODR-Plattform finden Sie unter: http://ec.europa.eu/odr.

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

9. Aufrechnung:

Die Aufrechnung durch den Kunden ist nur mit Gegenforderungen zulässig, die in einem rechtlichen Zusammenhang mit dem Geschäft stehen und die entweder gerichtlich festgestellt oder von Pulsante anerkannt worden sind.

10. Verantwortlichkeit bei Links/Rechteverletzungen:

Pulsante ist für den Inhalt von Webinhalten, auf die im Internetportal der Pulsante verwiesen wird (verlinkte Seiten) und auf die Pulsante keinen Einfluss hat (Seiten Dritter), nicht verantwortlich.
Soweit ein Kunde Kenntnis davon erlangt, dass es sich bei Inhalten von verlinkten Seiten um rechtswidrige Tätigkeiten oder Informationen handelt, wird der Kunde ersucht dies Pulsante mitzuteilen. Die Mitteilung sollte vorzugsweise die Tätigkeit bzw. Information bezeichnen und gegen welche(s) Recht(e) diese verstößt, um Pulsante in die Lage zu versetzen entsprechend darauf zu reagieren.

11. Datenschutz:

Datenschutz ist uns ein hohes Anliegen. Wir halten uns bei der Verwendung und Verarbeitung Ihrer Daten streng an die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes. Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und für die Bestellabwicklung im erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Dienstleister weitergeben. Ihre Vertragsdaten sind im individuellen Kundenlogin auf mypulsante einsehbar.

12. Urheberrecht und Markenzeichen:

Der gesamte Inhalt unserer Webseite, einschließlich Bilder, Skizzen, Texten, Grafiken, bewegter Bilder, Musik, Illustrationen und Software ist unser Eigentum. Diese Inhalte sind durch Urheberrechte und andere Rechte geschützt. Ihre Verwendung ist nur mit unserer ausdrücklichen Zustimmung gestattet. Alle auf der Webseite verwendeten Markenzeichen sind - soweit nicht anders angegeben - unser Markenzeichen. Diese dürfen ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung nicht verwendet werden.

13. Anwendbares Recht/Schlussbestimmungen:

Auf das Vertragsverhältnis mit Ihnen findet das Recht der Republik Österreich Anwendung. Hiervon ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

Nebenabreden und Vertragsänderungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das gilt auch für das Abgehen vom Schriftformerfordernis.
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB rechtsunwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. An die Stelle der unwirksamen Regelung tritt eine Regelung, die dem Parteiwillen der unwirksamen Regelung möglichst nahekommt und zulässigerweise vereinbart werden kann. 

Für Streitigkeiten aus Verträgen, welchen diese Einkaufsbedingungen zugrunde liegen, ist vorbehaltlich § 14 KSchG das sachlich zuständige Gericht in Wien ausschließlich zuständig.